BOXSACK KAUFEN- WELCHES GEWICHT?

Eine der entscheidenden Fragen beim Kauf eines Boxsacks für Erwachsene und wohl die so ziemlich wichtigste, denn hier kommt es drauf an, welchen Fokus Du beim Training hast. 

Möchtest Du an Deine Schlagkraft und vor allem an Deinen Tritten? Oder an Deine Schnelligkeit, die Koordination, Deine Beinarbeit und Auge arbeiten?

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Du diese Frage für Dich eindeutig beantworten kannst, dann bist Du einen ganzen Schritt näher an deinem Wunschboxsack gekommen.

Denn wenn Du Deine Schlagkraft arbeiten möchtest, dann solltet Du ein Boxsack kaufen , der zwischen 60 % und 100 % Deines Körpergewichts hat.

Möchtest Du Dein Fokus auf SchnelligkeitKoordinationBeinarbeit legen, dann kaufe ein Boxsack, der 35 % bis 60 % Deines Körpergewichts hat, denn hier schwingt der Boxsack sehr und es können Ausweichbewegungen im Training mit trainiert werden.

Die goldene Mitte liegt bei 60 % – 70 % und ist auch die für die meisten Menschen passende Gewichtsgröße.

 

Entsprechend wie Du trainieren möchtest, solltest Du dann die jeweiligen Gewichtsangaben beachten und Dich dann u. a. nach Deinem Körpergewicht und Deine Ziele ausrichten, so kannst Du die richtige Entscheidung treffen!